Ausleihe:

Die Ausleihdauer beträgt in der Regel 4 Wochen. Verlängerungen sind nach Absprache möglich, ausser bei elektronischen Spielen. Bringen

Sie die Spiele bitte rechtzeitig, sauber und vollständig zurück. Herzlichen Dank

Jahres- und Halbjahresabonnemente:

Normale Ausleihe von Gesellschaftsspielen und anderen Spielsachen ohne elektronische Spiele betragen:

- Jahresabonnement für Benutzer der Stadt Olten Fr. 30.00 für ein Jahr - Fr. 18.00 für ein halbes Jahr

- Jahresabonnement für alle übrigen Benutzer       Fr. 35.00 für ein Jahr - Fr. 20.00 für ein halbes Jahr

 

Ausleihe von elektronischen Spielen für alle Benutzer Fr. 20.00 pro Jahr

Verlust und Beschädigung:

Bitte kontrollieren Sie die ausgeliehenen Spiele vor dem ersten Gebrauch und melden Sie allfällige Mängel sofort und nicht erst bei der

Rückgabe: Telefon 079 680 29 94 (das Tel. wird nur während den Ludo-Öffnungszeiten bedient) oder Mail an info@ludothek-olten.ch

Für verlorene Spielteile berechnen wir pauschal eine Gebühr von Fr. 5.00, welche bei beim Wiederfinden und Rückgabe innerhalb nützlicher

Frist (1 Monat) zurück erstattet wird. Verlorene oder defekte Spiele oder Spielsachen berechnen wir zum Zeitwert. Normale Abnutzungen

sind davon ausgeschlossen.

Für verlorene Spielanleitungen wird eine Gebühr verrechnet.

Für fehlende Playmobilteile berechnen wir Fr. 1.00 pro fehlendes Teil für die Neubeschaffung.

Reservation:

Die meisten Spiele können gegen eine Gebühr von Fr. 2.00 reserviert werden.


Ausleihgebühr:

Je nach Wert und Reparaturanfälligkeit des Spieles zwischen Fr. 1.00 - 15.00 pro Spiel. Die Ausleihgebühr wird direkt bei der Ausleihe

verrechnet. Es besteht die Möglichkeit, zum Voraus ein Konto mit Fr. 10.00 oder Fr. 20.00 anzulegen. Indiesem Falle gewährt die Ludothek

einen Rabatt von 20%
l

Verspätete Rückgabe:

Werden eines oder mehrere Spiele nach abgelaufener Frist nicht zurück gebracht, erfolgt eine kostenpflichtige Mahnung:

1. Mahnung: Fr. 4.00 die Ausleihgebühren werden nicht berechnet.

2. Mahnung: Fr. 8.00 Mahnkosten, die Ausleihgebühren werden nicht berechnet.

3. Mahnung: Fr. 10.00 Mahnkosten, die Ausleihgebühren werden zusätzlich berechnet.

Adressänderungen:

Wir bitten Sie, uns allfällige Adressänderungen zu melden.

Haftung:

Für Unfälle und Schäden der ausgeliehenen Spiele übernimmt die Ludothek keine Haftung.

Spezielles:

Grossspiele wie z.B. das Glücksrad, die Mohrenkopfschleuder, Töggelikasten, Königsspiel usw., können auch von

Nicht-Mitgliedern ausgeliehen werden.